Positive Rückschau auf der Generalversammlung des Musikzuges Heggen

30.12.2015

Heggen: Anfang des Jahres fand die Generalversammlung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Heggen statt. In den Jahresberichten konnten der 1. Vorsitzende Hendrik Schlautmann und Dirigent Mathias Pfläging sowie der Leiter des Nachwuchsorchesters Markus Brüggemann einen positiven Blick auf das vergangene Jahr werfen. Angefangen bei dem grandiosen Frühjahrskonzert in der ausverkauften Heggener Schützenhalle, waren auch die zahlreichen anderen Auftritte von hervorragendem Erfolg gekrönt.

Besonders hervorzuheben ist wohl das Landeswertungsspiel der Feuerwehrmusiken in Rietberg, bei dem derMusikzug im September des vergangenen Jahres mit 93 von 100 möglichen Punkten eine hervorragende Leistung in der Mittelstufe ablieferte.

Auf den Schützenfesten in der Lürbke, in Arnsberg- Bruchhausen und auch in Bösperde konnten die Musikerinnen und Musiker mit Ihrem musikalischen Können überzeugen.

Zum Abschluss dieses erfolgreichen Jahres kann man wohl das Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag nennen. Zusammen mit den anderen Heggener Vereinen konnten wieder unvergessliche musikalische Momente in die Heggener Schützenhalle gezaubert werden.

Auch im Nachwuchsbereich ist der Musikzug sehr aktiv geworden, denn eine wertvolle Erfahrung in der eigenen Persönlichkeitsbildung ist das erlernen eines Musikinstrumentes zusammen mit anderen Musikbegeisterten in einem Verein! Das gemeinsame Musizieren mit Leuten aus allen Altersgruppen ist nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, sondern fördert neben der Freude am Spielen auch das eigene Sozialverhalten gegenüber den Mitmenschen. So wurde erstmals zusammen mit dem Jugendorchester des Musikzuges Attendorn ein Probenwochenende in Hilchenbach organisiert und daraufhin konnten die Jungmusiker ihr können in einem eigenen Konzert zeigen.

Im Vorstand gibt es nur eine Änderung. Richard Lautsch gab seinen Posten als Kassierer an Ralf Hengstebeck, der im vergangenen Jahr für 30-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde, weiter. Sven Steinberg und Kerstin Schulte konnten in Ihren Posten als 2. Vorsitzender und Schriftführerin bestätigt werden.

Für den Musikzug geht es anspruchsvoll weiter. Am 10. Mai findet das alljährliche Frühjahrskonzert in der Heggener Schützenhalle statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wird das Publikum ein anspruchsvolles und mit musikalischen Leckerbissen bestücktes Konzertprogramm erwarten.